Coaxipolare Radiofrequenz Behandlung

Unter Einwirkung der Schwerkraft und anderen äußeren Faktoren treten, ab dem 30. Lebensjahr, Alterungsmerkmale wie Falten und das Erschlaffen der Haut auf.

Die Coaxipolare Radiofrequenzanwendung ist eine Besonderheit der ästhetischen Geräten der Alma Beauty Reform Serie. Diese Therapie gilt als eine der effizientesten, nadellosen Anti-Aging-Anwendungen.

Was bedeutet CoaxiPolare RF?

Die patentierten Uni Polar ™ - und Coaxipolar ™ -Technologien verwenden eine dielektrische Hochfrequenzheizung mit 40,68 MHz und 40,68 Millionen Übertragungen pro Sekunde. Eine derart gezielte und kraftvolle Erwärmung ermöglicht eine tiefe Erwärmung der Haut ohne Beschwerden. Diese Methode wird bei mittleren und tiefen Falten angewendet.

Mit Hilfe der zunehmenden Kollagensynthese erreichen wir eine erfolgreiche und langfristige Hautverjüngung. Diese Reformbehandlungen wird weltweit in mehr als 4.600 Kliniken eingesetzt; die Anwendung ist äußerst zuverlässig, effizient und für alle Hauttypen (I-VI) sowie für sensible Bereiche geeignet.

Hautstraffung ohne chirurgischen Eingriff

Diese Anwendung ist empfehlenswert für Gesichtsverjüngung und Hautstraffung. Durch eine kontrollierte Erwärmung stimuliert der Eingriff die Regeneration der mit der Zeit erschlaffenden Kollagenstruktur in unserer Haut. Für diese Anwendung wird ein koaxial Spektralphotometer verwendet, der bis zu einer Tiefe von 6 mm eindringt.

Warum wird diese Anwendung der injizierbaren Anti-Aging-Therapie vorgezogen?

Viele der injizierten Anwendungen sind Anwendungen, die kontinuierlich wiederholt werden müssen und eine Art verjüngungs Maske darstellen. Die koaxipolare Radiofrequenzanwendung ist jedoch dauerhaft und natürlich, da die Haut durch die Verjüngung und den Anti-Aging-Effekt ihre eigene Kollagensynthese auslöst.


Es ist auch eine ideale Verjüngungsmethode für Menschen, die keine Injektionen wünschen.

Coaxipolare Radiofrequenzanwendung Auf Einem Blick

  • Verwendete Methoden

    Verwendete Methoden

    Radiofrequenz

  • Behandlungszeit

    Behandlungszeit

    30-50 min

  • Anästhesie

    Anästhesie

    Keine

  • Anzahl Der Sitzungen

    Anzahl Der Sitzungen

    6-8 Sitzungen

  • Rückkehr Zur Arbeit

    Rückkehr Zur Arbeit

    Sofort

  • Abstände zwischen den Sitzungen?

    Abstände zwischen den Sitzungen?

    1-2 Wochen

Hufig Gestellte Fragen Zur Koaxipolaren Radiofrequenz Anwendung

  • Ist die Coaxipolare Radiofrequenzanwendung dauerhaft?

    Ja, diese Behandlungsmethode dauerhafte, da sie die Kollagensynthese in der Haut steigert und somit eine Verjüngung von 10-20 Jahre hervorbringt. Der natürliche Prozess der Hautalterung geht weiter, aber die Auswirkungen der Hautalterung werden nach unserem Paketprogramm von 6-8 Sitzungen nur noch mit einer 1 Sitzung pro Jahr herausgezögert.

  • Ist diese Methode schmerzhafte?

    Nein. Aber an einigen Stellen, an denen die Haut dünn ist, ist ein leichter Schmerz spürbar.

  • Sind Nebenwirkungen der Radiofrequenztherapie bekannt?

    Nein. Jedoch nach der Anwendung kann es zu leichten Rötungen kommen, die innerhalb weniger Stunden wieder verschwinden.

  • Wie lange dauert eine Coaxipolare Radiofrequenz Behandlung?

    Zwischen 30-60 Minuten.

  • Für welche Körperbereiche ist diese Anwendung geeignet?

    Diese Methode kann einfach und effektiv in allen Bereichen des Gesichts, absinkender Arme, des Halses und des Dekolletés angewendet werden.

  • Für wen ist diese Anwendung passend?

    Diese Anwendung ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet.