Wimperndauerwelle

Die Wimperndauerwelle ist eine Anwendung, bei der die Wimpern mit einer speziellen Dauerwellen Rollen gekrümmt werden. Die Wirkung hält bis zu drei Monate an, da die Wimper sich in einem Zeitraum von 3 Monaten erneuern. Im Allgemeinen beträgt die Lebensdauer der ersten Wimperndauerwelle etwa 1,5 Monate, bei den folgenden Anwendungen bis zu 3 Monaten.

Die Einwirkzeit beträgt 40 und 60 Minuten, je nach Struktur und Länge der Wimpern. Wer allergisch gegen chemische Substanzen ist, sollte auch einen Arzt konsultieren.

Wie Funktioniert Eine Wimperndauerwelle

Bei der Wimperndauerwelle werden die Wimpern, je nach Wimpernlänge, einzeln um Lockenwickler gewickelt. Anschließend wird eine spezielle Lotion und eine Maske aufgetragen, um den Luftkontakt zu verhindern. Der gesamte Vorgang dauert ca. 50 Minuten.

Hufig Gestellte Fragen Zur Wimperndauerwelle

  • Ist die Wimperndauerwellen Anwendung schädlich? Sind Nebenwirkungen bekannt?

    Eine Risikogefahr besteht, wenn diese Anwendung nicht von einem Fachpersonal durchgeführt wird. Selten, aber möglich sind allergische Reaktionen bei Personen mit empfindlicher Haut

  • Was ist vor einer Wimperndauerwellen Anwendung zu beachten?

    Gründliche Reinigung des Augen Make-Ups und vor allem der Wimpern. Kontaktlinsen Benutzer sollten diese vor der Anwendung rausnehmen.

  • İch habe ein Wimpernausfall Problem. Kann ich diese Wimpernlifting Methode anwenden?

    Leider nein. Bis zur Lösung dieses Problems, raten wir von einer Behandlung ab.